24.05.2015 18:55 Alter: 3 yrs

Pfingsten


Es war ein Blatt, das im Internet zu finden war, das uns heute Pfingsten erfahren ließ: Die Gaben des Heiligen Geistes nach Bonaventura.

Die einzelnen Begriffe haben wir auf Farbpapier aufgeschrieben und ausgeschnitten. Dann versuchten wir sie in der gemeinsamen Rekreation wieder zusammen zu fügen.

Die Aufgabe war gar nicht leicht, wie wir festgestellt haben. Einige Bilder sollen es anschaulich machen.

Rot - Gaben des Heiligen Geistes
Blau - einzelne Sätze aus dem Vaterunser
Hellgrün - welche Übung die Gabe erleichtert
Dunkelgrün - welches Laster steht der Gabe entgegen
Orange - Welche Tugend wirkt mit der Gabe zusammen
Rosa - worin sich die Gaben vollenden

Nur bei der "Stärke" Waren wir stark - fehlerfrei. Sonst kamen wir schon ziemlich durcheinander :-). Probieren Sie es auch!